Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der inside partner Verlag und Agentur GmbH

Vertragsgegenstand

Für die Bestellung und Zusendung von Waren, die Sie per Online-Shopping im Internet unter www.inside-partner.de/shop bestellen, gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB. Mündliche Nebenabreden und die Zusicherung von Eigenschaften sind nur verbindlich, wenn wir sie schriftlich bestätigen.

  1. Zustandekommen des Vertrages
    Alle Angebote der Inside partner Verlag und Agentur GmbH sind freibleibend. Ein Vertrag kommt erst durch Auftrag des Kunden mittels (Online-) Bestellformular und dessen Annahme durch die Inside partner Verlag und Agentur GmbH zustande. Die Inside partner Verlag und Agentur GmbH nimmt den Auftrag durch Zusendung einer Auftragsbestätigung (z.B. per E-Mail) oder konkludent durch Lieferung der bestellten Ware an. Die Bestellung ist begrenzt auf haushaltsübliche Mengen.

 

  1. Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.

    Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer gesetzlichen Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

    Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:

    inside partner Verlag und Agentur GmbH
    Am Bahndamm 9
    48739 Legden

    Der Widerruf kann per Brief an:

    inside partner Verlag und Agentur GmbH
    Am Bahndamm 9
    48739 Legden

    erfolgen.

    Widerrufsfolgen:

    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -- wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine Verschlechterung der Sache, die als Folge einer bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme der Sache (d.h. Ingebrauchnahme nur zu dem Zweck, zu dem das jeweilige Produkt bestimmt und gedacht ist) vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

    Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
    Ende der Widerrufsbelehrung

    Ausschluss des Widerrufs

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
    - zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
    - zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
    - zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten
  2. Lieferung
    Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt Lieferung ab Lager der Inside partner Verlag und Agentur GmbH oder durch einen seiner Zulieferer. Von der Inside partner Verlag und Agentur GmbH genannte Fristen und Termine gelten unter dem Vorbehalt, dass die Ware vorrätig ist oder der Zulieferer die Frist einhält. Teillieferungen sind zulässig. Die Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb von Deutschland an die Adresse des Bestellers.
  3. Zahlung / Verzugszinsen
    Der Besteller kann den Kaufpreis per Rechnung oder Vorkasse zahlen. Der Kauf auf Rechnung ist nur bis zu einem Bestellwert von 200,00 EUR möglich. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist die Inside partner Verlag und Agentur GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls der Inside partner Verlag und Agentur GmbH ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist die Inside partner Verlag und Agentur GmbH berechtigt, diesen geltend zu machen.
  4. Besonderheiten beim Kauf auf Rechnung
    Die Lieferadresse, die Hausanschrift und die Rechnungsadresse müssen identisch sein und innerhalb Deutschlands liegen. Für Produkte mit einem Warenwert über 200,00 EUR ist die Zahlung auf Rechnung nicht möglich. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig.

    Bei Zahlung auf Rechnung prüft und bewertet die Inside partner Verlag und Agentur GmbH die Datenangaben der Besteller und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit Wirtschaftsauskunfteien.
  5. Versandkosten
    Der Kaufpreis (inkl. MwSt.) wird nach Lieferung der Ware und Rechnungsstellung innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug fällig, wenn der Kunde die Ware nicht pünktlich an die Inside partner Verlag und Agentur GmbH zurück sendet.

 

  1. Mehrkosten für die Lieferung durch spezialisierte Logistikpartner

    Für Produkte, die aufgrund ihres Gewichtes, Volumens oder ihrer Beschaffenheit nicht auf dem normalen Postweg versandt werden können, bieten wir einen besonderen Lieferservice. Große, sperrige und schwere Produkte werden von unseren Logistikpartnern ausgeliefert, die sich auf solche Transporte spezialisiert haben. Sie werden von diesen telefonisch zur Vereinbarung eines Liefertermins kontaktiert.

    Hierfür berechnen wir zusätzlich eine Versandkostenpauschale in Höhe von 35,70 EUR (inkl. 19 % MwSt.) Voraussetzung sind für LKWs befahrbare Wege.
    Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

    Wichtig: Der Lieferaufschlag ist auch dann fällig, wenn Sie von Ihrem Rückgabe- oder Widerrufsrecht Gebrauch machen.
  2. Eigentumsvorbehalt
    Die Inside partner Verlag und Agentur GmbH behält sich das Eigentum an gelieferten Waren vor, bis der Kunde den Kaufpreis für alle Waren aus einer Bestellung vollständig beglichen hat.
  3. Gewährleistung
    Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit nichts anderes vereinbart ist. Im Falle berechtigter Beanstandungen innerhalb der Gewährleistungsfrist hat der Kunde das Recht auf kostenlose Nachbesserung.
  4. Haftung
    Die Inside partner Verlag und Agentur GmbH haftet für Sach- oder Vermögensschäden, welche nicht an der Kaufsache selbst eingetreten sind, nur bei einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verschulden. Im Falle leichter Fahrlässigkeit haftet die Inside partner Verlag und Agentur GmbH für Sach- und Vermögensschäden nur bei Verletzung einer vertraglichen Hauptpflicht. Die Haftung beschränkt sich insoweit auf den vorhersehbaren typischen Schaden.
  5. Datenschutz
    Personenbezogene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Datenschutzgesetzes (TDDSG) erhoben. Zum Zwecke der Kreditprüfung wird uns eine Wirtschaftsauskunftei die in Ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben. Die Inside partner Verlag und Agentur GmbH verarbeitet die vom Käufer angegebenen Daten zur Durchführung des Vertrages und um ggf. dem Käufer aktuelle Produktinformationen zusenden zu können. Die übermittelten Daten wird die Inside partner Verlag und Agentur GmbH vertraulich behandeln und nicht an Dritte weitergeben.
  6. Schlussbestimmungen
    Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so bewirkt dies nicht die Unwirksamkeit der gesamten AGB. Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist, soweit gesetzlich zulässig, Ahaus in Westfalen.

(Stand: 01.08.2008)

Hinweise zum Datenschutz

Nutzung der personenbezogenen Daten des Kunden
Personenbezogene Daten des Kunden werden von der Inside partner Verlag und Agentur GmbH ausschließlich erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies die gültigen Rechtsvorschriften erlauben oder der Kunde eingewilligt hat.

Die Inside partner Verlag und Agentur GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Kunden, soweit diese Daten für die Begründung, die inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses zum Kunden oder die Abwicklung der an die Inside partner Verlag und Agentur GmbH erteilten Aufträge sowie eventueller Reklamationen erforderlich sind.
Sofern Sie bei der Eingabe Ihrer Daten im Rahmen der Registrierung im Beratungsrecher-Shop Ihre Einwilligung erteilt haben, werden Ihre postalische Anschrift, Ihre E-Mail Adresse und Ihre Telefonnummer zu Kundenbetreuungszwecken verwandt, z.B. um Ihnen Mitteilungen, die für Sie von besonderem Interesse sein könnten, wie Informationen zu Sonderangeboten und -aktionen, zukommen zu lassen.
Der Kunde hat das Recht, durch einfache Mitteilung an die Inside partner Verlag und Agentur GmbH, Am Bahndamm 9, 48739 Legden oder info@inside-partner.de seine Einwilligung in eine Verarbeitung, Nutzung oder Weitergabe seiner Daten zu widerrufen. Der Kunde hat zudem das Recht, unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu verlangen. Die Auskunft kann auf Verlangen des Kunden auch elektronisch erteilt werden.

Weitergabe der personenbezogenen Daten des Kunden
Die personenbezogenen Daten des Kunden werden von der Inside partner Verlag und Agentur GmbH vertraulich behandelt und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur in solchen Fällen, in denen die Inside partner Verlag und Agentur GmbH sich für die Begründung, die inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung oder die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit dem Kunden der Dienste Dritter bedienen muss. Hierzu gehört unter anderem der Einsatz von Dienstleistern:

  • für die Zustellung von Paketen
  • für das Zusenden von Briefen oder E-Mails
  • für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs

Die Dienstleister sind verpflichtet, die personenbezogenen Daten des Kunden nur im Rahmen der Erbringung ihrer Dienstleistung zu nutzen und gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu behandeln.

Zur Geschäftsanbahnung/ Lieferung von Waren/ Abschätzung des Vorleistungsrisikos/ Bestellung von Waren/ haben wir uns erlaubt, von der EuroTreuhand Inkasso GmbH in Köln eine Wirtschaftsauskunft (Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit) über Sie einzuholen und diese bei uns zu speichern. Hiervon möchten wir Sie informieren, um der Benachrichtigungspflicht nach dem Bundesdatenschutzgesetz nachzukommen. Wenn Sie Auskünfte oder Fragen zur Nutzung der Prüfungen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.