Startseite/Versichertennews

Sommerurlaub: Sieben von zehn Erwerbstätigen sind beruflich erreichbar

Sieben von zehn Erwerbstätigen (71 Prozent) sind in diesem Sommer während ihres Urlaubs beruflich erreichbar. Lediglich ein Viertel (27 Prozent) will in den Ferien nicht mit dienstlichen Anfragen behelligt werden. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Digitalverbands Bitkom von mehr als 1.000 Personen in Deutschland ab 16 Jahren.

2022-08-05T12:09:26+02:00August 5th, 2022|Kommentare deaktiviert für Sommerurlaub: Sieben von zehn Erwerbstätigen sind beruflich erreichbar

Vorsicht bei Hitze: Alkohol ist als Durstlöscher nicht geeignet

Ob am Feierabend, beim Baden oder im Urlaub – für viele gehören Bier, Wein oder Cocktails zur Sommerzeit dazu. Doch bei sommerlichen Temperaturen ist besondere Vorsicht im Umgang mit Alkohol geboten. Denn sowohl alkoholische Getränke als auch hohe Temperaturen erweitern die Blutgefäße, der Blutdruck sinkt, und zudem verliert der Körper Flüssigkeit. Das kann zu Kreislaufproblemen bis hin zur Bewusstlosigkeit führen. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) rät zu alkoholfreien Durstlöschern bei Hitze.

2022-07-27T11:49:27+02:00Juli 27th, 2022|Kommentare deaktiviert für Vorsicht bei Hitze: Alkohol ist als Durstlöscher nicht geeignet

Gut für die Rente: Suche nach Ausbildungsplatz melden

Wer noch auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz ist, kann in der gesetzlichen Rentenversicherung Anrechnungszeiten bekommen. Dazu muss die Ausbildungssuche bei der Agentur für Arbeit gemeldet werden, wie die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin mitteilt.

2022-07-18T14:47:55+02:00Juli 25th, 2022|Kommentare deaktiviert für Gut für die Rente: Suche nach Ausbildungsplatz melden

Hochstapler-Phänomen: Wenn Selbstzweifel überhandnehmen

Menschen, die sich und ihre eigene Leistung systematisch unterschätzen, leiden am sogenannten Hochstapler-Phänomen. Sie führen jeglichen Erfolg z. B. auf äußere Umstände zurück und leben in der Angst, dass ihr vermeintlicher Betrug auffliegt. Deutsche Forscher haben untersucht, wer besonders häufig betroffen ist. Hierüber informiert aponet.de, das offizielle Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen, in einer Pressemitteilung.

2022-07-18T14:49:20+02:00Juli 20th, 2022|Kommentare deaktiviert für Hochstapler-Phänomen: Wenn Selbstzweifel überhandnehmen

Sozialversicherungsnummer: Rentenversicherung warnt vor Betrugsmasche

Das Mobiltelefon klingelt, das Display zeigt eine unbekannte Nummer an und die Bandansage einer angeblichen Strafverfolgungsbehörde warnt davor, dass die Sperrung der Sozialversicherungsnummer drohe – so fängt eine aktuelle Betrugsmasche an. Die Deutsche Rentenversicherung warnt davor, sich dann per Menüwahl zu einem persönlichen Ansprechpartner bei der Deutschen Rentenversicherung weiterverbinden zu lassen.

2022-07-13T14:10:49+02:00Juli 18th, 2022|Kommentare deaktiviert für Sozialversicherungsnummer: Rentenversicherung warnt vor Betrugsmasche

BZgA: Neues Onlineangebot informiert zu Long COVID

Noch Wochen und Monate nach einer Erkrankung an COVID-19 können gesundheitliche Langzeitfolgen bestehen. Welche Symptome treten bei Long COVID auf? Wer kann betroffen sein? Zu diesen und weiteren Fragen hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) ein neues Informationsportal erstellt – erreichbar unter www.longcovid-info.de.

2022-07-13T14:03:33+02:00Juli 13th, 2022|Kommentare deaktiviert für BZgA: Neues Onlineangebot informiert zu Long COVID

Kindergeld nach der Schule

Das aktuelle Schuljahr ist zu Ende. Viele Eltern sind nun unsicher, wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich das Kind eventuell sogar arbeitslos melden, bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt? Hierüber informiert die Bundesagentur für Arbeit in einer Pressemitteilung.

2022-07-11T16:24:02+02:00Juli 11th, 2022|Kommentare deaktiviert für Kindergeld nach der Schule

Arbeitszeugnis: Kein Anspruch auf Schlussformel

Ein Arbeitszeugnis braucht keine wohlwollende Schlussformel. Zumindest können Arbeitnehmer eine solche nicht einfordern. Dies geht aus einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts hervor, die nun veröffentlicht wurde (9 AZR 146/21).

2022-07-06T11:23:58+02:00Juli 6th, 2022|Kommentare deaktiviert für Arbeitszeugnis: Kein Anspruch auf Schlussformel

Kurzarbeitergeld: Zugangserleichterungen bis zum 30.09.2022 verlängert

Am 22.06.2022 hat das Bundeskabinett die Kurzarbeitergeldzugangsverordnung (KugZuV) beschlossen. Hierdurch werden die Zugangserleichterungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld – für weitere drei Monate – bis zum 30.09.2022 verlängert.

2022-06-29T14:27:15+02:00Juni 29th, 2022|Kommentare deaktiviert für Kurzarbeitergeld: Zugangserleichterungen bis zum 30.09.2022 verlängert
Nach oben